Soehnle 63340 Körperfettwaage Test

Soehnle 63340 Digitale Personenwaage Web Connect Analysis

Hersteller:
Statt: EUR 85,81
Preis: EUR 85,12
Sie sparen: EUR 0,69 (1% Rabatt)
  Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bei Amazon kaufen

Soehnle 63340 Digitale Personenwaage Web Connect Analysis Test

Körperfettwaagen sind im Trend. Zusammen mit einem Fitnesskonzept können sie ein sinnvolles Hilfsmittel sein, um Trainingserfolge zu protokollieren und im Auge zu behalten. Anders als normale Personenwaagen messen sie nicht nur das Gewicht, sondern erfassen auch andere Werte, vor allem das Körperfett.

Das ist deswegen wichtig, weil Gewichtsverlust nicht unbedingt auf eine Reduzierung von Fett zurückgeführt werden kann. Wasser und Muskeln, die ebenfalls einen großen Teil des Körpergewichts ausmachen, werden besonders bei Crashdiäten schnell reduziert, während das Fett möglicherweise gar nicht weniger wird. Umgekehrt kann bei einer Fettreduktion das Gewicht trotzdem gleich bleiben oder gar steigen, wenn im Gegenzug die Muskelmasse anwächst.

Deswegen ist es wichtig, das Verhältnis von Körperfett zu Muskelmasse zu kennen. Die Körperfettmessung wird über die bioelektrische Impedanzanaylse (BIA) realisiert und bedeutet, dass ein (sehr schwacher) Strom durch den Körper geschickt wird. Durch Unterschiede in der Leitfähigkeit von Fett, Wasser und Muskeln kann die Ganzkörpermessung den Körperfettanteil aufgrund des elektrischen Widerstands errechnen.

Moderne Körperanalysewaagen berücksichtigen außerdem Alter, Geschlecht, Größe und andere Faktoren, die in die Bewertung einfließen. Die Soehnle 63340 Körperfettwaage ist für Anwender im Hobbybereich sowie für ambitionierte Amateursportler entwickelt worden, sie ist weniger geeignet für den professionellen Einsatz. Sie erfasst eine Reihe von Daten, die über ein Web-Interface oder per Smartphone-App ausgewertet werden und die Aussagekraft der Wirksamkeit eines Trainingskonzepts deutlich erhöhen können.

Unser ausführlicher Test der Soehnle 63340 Personenwaage erklärt Ihnen welchen Funktionsumfang diese Körperfettwaage bietet. Aus diesem Grund sollten Sie diesen Testbericht in Ruhe lesen und auf die Erfahrungen anderer Anwender vertrauen.


Funktionen der Soehnle 63340 Körperfettwaage im Test

Man sieht der Soehnle Web Connect Analysis 63340 ihre Funktionsvielfalt nicht an. Das moderne Design der Milchglas-Oberfläche (aus Sicherheitsglas, belastbar bis 150 kg) passt sich stilvoll in jedes Badezimmer ein. Ein gut ablesbares und großes Display zeigt das Gewicht an.

Für die Auswertung von Messinformationen ist allerdings im Test zwingend eine Verbindung zum Internet notwendig. Die Körperfettwaage selbst wird mit Batterien der Größe AAA betrieben (im Lieferumfang enthalten), für die Bedienung des Gerätes ist nur eine Taste notwendig, was im Bedienungstest deutlich benutzerfreundlich auffiel.

Die Verbindung zum Internet erfolgt über den Anschluss der sogenannten Webbox, die mitgeliefert wird. Sie muss über ein LAN-Kabel mit dem Internet verbunden werden (hierfür ist also beispielsweise ein freier LAN-Port am WLAN-Router erforderlich). Die Webbox baut dann über eine Funkbrücke die Verbindung zur Körperfettwaage auf und kann die Daten zur Körperanalyse auf das Soehnle-Webportal übertragen.

Die Daten werden dort (und nur dort) gespeichert und können über das persönliche Profil des Nutzers eingesehen werden. Dadurch gehen die Daten nie verloren und sind in der Cloud sicher abgelegt, was vor allem für langfristige Auswertungen von Trainingserfolgen sicher nicht unwichtig ist.

Die Abfrage der Daten erfolgte im Körperfettwaagen Test dann entweder über einen Webbrowser und ein beliebiges Endgerät (PC, Tablet, Smartphone). Für bestimmte Smartphone-Betriebssysteme gibt es inzwischen auch bequeme Apps, mit denen die Daten eingesehen werden können.

Welche Werte wurden im Soehnle 63340 Körperfettwaage Test gemessen?

Der Funktionsumfang ist größer als man auf den ersten Blick vermuten würde. Für die Körperanalyse werden das Körpergewicht, der Körperfettanteil, der Körperwasseranteil, der Muskelanteil sowie der BMI (Body-Mass-Index) erfasst. Am Display der Körperfettwaage wird jedoch immer nur das Gewicht angezeigt, für die anderen Werte muss entweder die App oder die Webanwendung genutzt werden.

Sehr wichtig ist für viele Nutzer die sinnvolle Erfassung des Muskel- und Wasseranteils, eine Funktion, die vielen anderen Körperfettwaagen leider immer noch fehlt. Damit hebt sich die Soehnle Web Connect Analysis 63340 von anderen Mitbewerbern ab, die zum Teil deutlich teurer sind.

Bis zu acht Personen konnten ihre Profile im Test mit dieser Körperfettwaage erfassen und verarbeiten, was für die meisten Familien ausreichend sein dürfte. Auch in einer größeren WG gibt es in der Regel keinen Streit um die freien Speicherplätze. Einmal gespeichert, erkennt die Soehnle Web Connect Analysis 63340 Körperfettwaage die Person anhand ihrer Messwerte, man muss also nicht jedes Mal das jeweilige Personenprofil extra auswählen. Die Angabe von angestrebten Zielwerten (z.B. Wunschgewicht oder Muskelzuwachs) ist möglich.

Detaillierte Datenauswertung auch über längere Zeitraume hinweg

Die Ganzkörpermessung erfolgte im Test über Elektroden in der Oberfläche der Körperfettwaage, der Strom für das BIA-Verfahren läuft also von Fuß zu Fuß. Personen mit Herzschrittmachern sollten von einer Nutzung absehen oder zumindest vorher den Rat ihres Arztes einholen. Ein Messvorgang dauert etwa acht Sekunden, Beginn und Ende werden jeweils durch einen Piepton angezeigt.

Während das Gewicht am Display der Körperfettwaage im Test direkt angezeigt wurde, wurden die anderen Werte automatisch per WLAN an das Soehnle-Portal übermittelt. Dort standen sie dann zur Auswertung bereit. Die erhobenen Daten konnten entweder über die App oder jeden normalen Webbrowser eingesehen werden und konnten in Tabellenform oder als Diagramme dargestellt werden.

Zuvor eingestellte Trainingsziele wurden im Test ebenfalls berücksichtigt. Hat man bereits über einen sehr langen Zeitraum Daten erhoben, kann man die Darstellung des Zeitraums (Woche, Monat, das letzte halbe Jahr) anpassen, um Trends abzulesen oder einzelne Ergebnisse genauer zu analysieren. Gerade bei Verwendung der App für Android oder iPhone waren die Daten sehr bequem und unkompliziert einsehbar.

Die Einbindung von anderen Apps (z.B. Google Health) war ebenfalls möglich. Somit konnten auch Daten von weiteren Geräten wie Fitness-Armbändern in die Statistiken einbezogen werden.


Soehnle Web Connect Analysis 63340 Körperfettwaage: Erfahrungen von Nutzern

3,8 von 5,0 möglichen Sternen erhält die Soehnle Köprerfettwaage aus den Amazon.de Rezensionen. Die häufigsten Nutzer klagten vor allem bei der Internetanbindung über Probleme. Diese Rezensionen liegen aber bereits eine zeitlang zurück, so dass es sein, dass diese bereits durch ein Software-Update behoben wurden, da in unserem Test alles einwandfrei funktioniert.

Ein Großteil der neueren Erfahrungen zur Soehnle 63340 bestätigen unseren Test und bescheinigen dieser Körperfettwaage gute Eigenschaften und eine relativ hohe Messgenauigkeit.


Unser Fazit zum Test der Soehnle Web Connect Analysis 63340 Körperfettwaage

Die Soehnle 63340 Körperfettwaage ist eine optisch und technologisch sehr ansprechende Körperfettwaage, die auch zuverlässig die möglichen Messwerte ermittelt. Zum Preis von 99,00 Euro empfehlen wir Ihnen allerdings eine andere Körperfettwaage, die Omron BF511 Körperfettwaage, die zum einen günstiger und zum anderen in den Messwerten, aufgrund der 4-Elektrodenmessung, genauer ist.


Daten & Funktionen

Körperfettanteil

Ja

Körperwasseranteil
Muskelmasse

Ja

Body Mass Index

Ja

Energieverbrauch

Ja

Automatische Personenerkennung

Nein

Extragroßes Display

Ja

Funktechnologie

Nein

Temperaturanzeige

Nein

Maximale Tragkraft

bis zu 150 kg

1 Kundenrezensionen für Soehnle 63340 Digitale Personenwaage Web Connect Analysis

  1. Rüdiger
    5 von 5

    :

    Ich kann die Verbindungsprobleme auch nicht nachvollziehen, habe Sie aber auch erst vor ein paar Monaten gekauft, so dass meine Testergebnisse mit dem W-Lan, wie ihr vermutet, auch nach dem Update stattgefunden haben. Meine Frau hat dieses Modell gekauft, da es wirklich schlicht wirkt.

Bewertung abgeben und Erfahrungen teilen


Ihre Bewertung


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Besuchern: